Aufgrund der anstehenden Entscheidung über eine europäische Verordnung zum Zugang zu elektronischen Beweismitteln (z. B. e-Evidence-Verordnung genannt) rate ich dringend davon ab, das Anfrageformular zu anderem als zu Terminvereinbarungszwecken zu verwenden.

Da die Verordnung in der vorgesehenen Form faktisch das Arztgeheimnis in Bezug auf online übermittelte Inhalte aufheben wird, rate ich aktuell davon ab, im Kontaktformular oder über das Termin-Online-Buchungen-Portal von TimeControl gesundheitsbezogene persönliche Angaben zu machen.

Infektionssprechstunde: Mo. - Fr. von 07:00 bis 08:00 Uhr

Aufgrund der wieder zunehmenden Infektionszahlen durch den Coronavirus bieten wir weiterhin von Montag bis Freitag zwischen 7:00 und 8:00 Uhr eine Infektionssprechstunde an.

Wir bitten Patienten mit Infektbeschwerden sich vorrangig zu diesem Zeitpunkt in der Praxis vorzustellen. Sollte bereits ein positiver Corona-Test vorliegen, nehmen Sie bitte telefonisch - 03381 800201 - Kontakt mit der Praxis auf, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Wir führen ab sofort Grippeschutzimpfungen OHNE VORANMELDUNG durch.

Montag - Freitag 09:00 - 12:00 Uhr
Montag und Donnerstag 16:00 - 17:30 Uhr
Dienstag 14:00 - 17:00 Uhr

Bitte planen Sie etwas Wartezeit ein - DANKE.


Sprechzeiten Hans-Friede Boekhoff

CORONA-IMPFTERMIN online buchen »»»

Bitte beachten Sie auch unsere Schließzeiten für das Jahr 2022 »»»

Montag 08:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
16:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 12:00 Uhr
Notfall-
sprechstunde
Montag bis Freitag
08:00 - 09:00 Uhr
Labor Montag bis Freitag
07:00 - 08:00 Uhr
Telefon: 03381 800201
Telefax: 03381 800290
E-Mail: praxis[aet]praxis-boekhoff.de
 

Unsere Praxis ist werktäglich ab 7:00 Uhr für Blutentnahmen geöffnet (siehe Zeiten Labor).


Sprechzeiten Christina Truhn

CORONA-IMPFTERMIN online buchen »»»

Bitte beachten Sie auch unsere Schließzeiten für das Jahr 2022 »»»

Montag 08:00 - 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr
Notfall-
sprechstunde
Montag bis Donnerstag
08:00 - 09:00 Uhr
Labor Montag bis Freitag
07:00 - 08:00 Uhr
Telefon: 03381 800201
Telefax: 03381 800290
E-Mail: praxis[aet]praxis-boekhoff.de
 

Unsere Praxis ist werktäglich ab 7:00 Uhr für Blutentnahmen geöffnet (siehe Zeiten Labor).


Aktuelle Schließzeiten

Sommer 2022
1. August - 19. August 2022

Herbst 2022
24. Oktober - 28. Oktober 2022

Weihnachten 2022
26. Dezember - 30. Dezember 2022

Außerhalb der Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an die Ärztliche Bereitschaftspraxis am Städtischen Klinikum Brandenburg - Telefon: 116117 - bzw. in Notfällen an die Rettungsstelle.

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Wir bieten täglich Sprechstunden für Notfälle an.
Trotz sorgfältiger Terminplanung kann es im Ablauf der Sprechstunde zu Verzögerungen kommen. Hier bitten wir Sie um Geduld, es könnte auch Ihr Notfall sein.

Bitte bestellen Sie Folgerezepte und geplante Überweisungen einen Tag im Voraus telefonisch - vielen Dank.

Wir bitten Sie um Ihre Mithilfe: Sie ermöglichen uns Ihre Behandlung störungsfrei durchzuführen, und helfen uns, Ihre Wartezeiten zu reduzieren, wenn Sie zum Arzttermin eventuell vorhandene Patiententagebücher, Blutzuckertagebücher, Blutdruckaufzeichnungen, Peek-Flow-Aufzeichnungen, Impfausweise zu Impfungen, eventuelle vorhandene Facharztbefunde und Krankenhausentlassungsberichte mitbringen.

Das Team der Praxis Boekhoff

Unsere Leistungen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung

CORONA-IMPFTERMIN online buchen »»»

  • Hausärztliche Versorgung
  • EKG
  • Langzeit-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Messung der Lungenfunktion
  • Sonographie (Bauch und Schilddrüse)
  • Durchblutungsmessung der Venen und der Arterien
  • Spezialisierte geriatrische (altersmedizinische) Diagnostik nach Überweisung durch den Hausarzt
  • Chronikerprogramme (DMP):
  • Herzkranzgefäßerkrankung
  • Diabetes mellitus II
  • Asthma bronchiale
  • Chronische Lungenerkrankung (COPD)
  • Patientenschulungen (Diabetes, Blutdruck, Asthma, COPD)
  • Vorsorgeuntersuchungen:
  • Check up 35
  • Krebsvorsorge für Männer (ab 45. Lebensjahr)
  • Hautkrebsvorsorge (ab 32. Lebensjahr)
  • Screening auf Erweiterung der Bauchschlagader (Männer ab 65. Lebensjahr)
  • Impfungen
  • Hausbesuche bei medizinischer Notwendigkeit

Selbstzahlerleistungen (IGel)

CORONA-IMPFTERMIN online buchen »»»

Der Leistungsumfang der Krankenkassen ist im Wesentlichen gesetzlich festgelegt. Es gilt der Grundsatz der medizinischen Notwendigkeit.

Leistungen, die nicht im Leistungskatalog festgelegt sind oder Leistungen, die ärztlicherseits als nicht medizinisch notwendig eingeschätzt werden, müssen durch den Patienten selbst bezahlt werden (Individuelle Gesundheitsleistungen = IGel).

Dazu zählen beispielsweise:

Schulbefreiungen, Atteste, Gesundheitszeugnisse, Reiseberatungen, sportmedizinische Untersuchungen, Untersuchungen auf Patientenwunsch ohne medizinische Notwendigkeit.

Näheres entnehmen Sie bitte unserer Praxisbroschüre oder wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter.

Das Team der Praxis Boekhoff

Hans-Friede Boekhoff
Hans-Friede Boekhoff
Facharzt für Allgemeinmedizin
Facharzt für Innere Medizin -Geriatrie

Christina Truhn
Christina Truhn
Fachärztin für Allgemeinmedizin

 

Mitarbeiterin II
Karina Holtz
Medizinische Fachangestellte, Leitung

Mitarbeiterin III
Janett Ludwig
Medizinische Fachangestellte

Mitarbeiterin III
Saskia Brandes
Auszubildende

Aufgrund der anstehenden Entscheidung über eine europäische Verordnung zum Zugang zu elektronischen Beweismitteln (z. B. e-Evidence-Verordnung genannt) rate ich dringend davon ab, das Anfrageformular zu anderem als zu Terminvereinbarungszwecken zu verwenden.

Da die Verordnung in der vorgesehenen Form faktisch das Arztgeheimnis in Bezug auf online übermittelte Inhalte aufheben wird, rate ich aktuell davon ab, im Kontaktformular oder über doctolib gesundheitsbezogene persönliche Angaben zu machen.

Kontakt

  • Hans-Friede Boekhoff
    Facharzt für Allgemeinmedizin
    Innere Medizin und Geriatrie
  • Am Südtor 8A
  • 14774 Brandenburg an der Havel / OT Kirchmöser
  • Fon: 03381 800201
  • Fax: 03381 800290
  • E-Mail: praxis[aet]praxis-boekhoff.de

Mit dem Klick auf 'Absenden' stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an praxis[aet]praxis-boekhoff.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung »»»